Power ohne Ende - Das Training geht weiter

Vor ca 4 Wochen habe ich angefangen mit einem Personal Trainer zu trainieren. Es ist ein wirklich hartes Training, es geht an die Grenzen aber nicht an die Substanz. Im Gegenteil, es wird Substanz aufgebaut in Form von Muskeln. Ich kann viel essen - vorwiegend eiweißhaltige Lebensmittel - und nehme kein Gramm Fett zu, sondern nur Muskeln.

Das Training macht mir sehr viel Spaß, wir können sogar zwischendurch lachen, und das Training  wirkt wirklich. Heute haben wir,  eine Bekannte und ich, eineinhalb Stunden Functional Training von unserem Trainer verordnet bekommen. Aus den eineinhalb Stunden wurden dann zwei Stunden, weil es so viel Spaß gemacht hat und wir optimal motiviert wurden. Übungen für Bauch, Beine, Po und Arme. Zu guter letzt wurde noch der Nacken gestärkt. Das ist eine echt harte Übung. Hört sich harmlos an? Nein - ist es aber nicht. Schon waren zwei Stunden vergangen und wir waren doch etwas fertig. Das tolle war, dass unser Trainer mitgeschwitzt hat. So muss Training sein - ohne Schweiß geht da gar nichts.

Dieses Foto hat mein Trainer IBO POWER nach dem tierischen Workout von mir geschossen:

Urheberrechte bei IBO-POWER

und -  ich konnte schon wieder lächeln. Zuhause angekommen, war ich wieder soweit fit, dass ich meine Putzarbeiten noch erledigen konnte.

Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht mit der Kraft und der Ausdauer. Momentan ist mein Körpergefühl so, dass ich mit der vollen Power aufhören könnte, aber inzwischen bin ich süchtig danach und es gibt immer Körperzonen, die verbesserungswürdig sind. Mal sehen was mein Trainer noch alles aus mir herausholt 😊



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Box und Fitness Training mit jeder Menge Spass

Anti-Aging mit Personal Training statt Skalpell