Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

Power Food nach dem Power Training

Bild
Wenn Du Dich im Fitness-Studio so richtig ausgepowert hast, bekommst Du einige Zeit danach,, bei mir dauert das etwa 30 Minuten, einen Riesenappetit. Dann braucht der Körper etwas Handfestes, um die Muskeln zu versorgen, die gerade Schwerstarbeit geleistet haben. Schmecken soll es natürlich auch und schnell gehen muss es mit der Zubereitung, da der Hunger groß ist.

Dazu brauchst Du nicht viel: 2 Eier, zwei Fleischpflanzerl (für die Nichtbayern: Frikadellen oder Buletten), eine Fleischtomate, etwas Rapsöl, Salz, Pfeffer und nach belieben noch Senf für die Fleischpflanzerl.


Die Zubereitung ist denkbar einfach, denn Spiegeleier kann sicher jeder von Euch schnell mal in der Pfanne in Rapsöl braten und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Tomate aufschneiden und Fleischpflanzerl ca. 3 Minuten in die Mikrowelle stecken. Die ganz Faulen oder Eiligen kaufen die Fleischpflanzerl fertig im Supermarkt, die Gourmets unter euch braten sie frisch aus Hackfleisch.

Man kann die Frikadellen am Vortag zu…